Seite auswählen

Geschäftsführer Udo Kunzmann, Stellvertretender Geschäftsführer Harald Poßer und Einrichtungsleiterin Alexandra Schlicht nahmen das Tablet von Herrn Wolfgang Ramming, Inhaber der Firma argus entgegen. Dass diese Spende möglich wurde, ist dem Ideengeber Ramming zu verdanken, der die Spendenaktion “Tablets gegen Einsamkeit” initiierte.

Gemeinsam mit dem Wirtschaftsclub Bamberg (Wilfried Kämper, Frau Helmrich) und goolkids (Wolfgang Heyder) konnte dies Projekt verwirklicht werden. Jeder kann ein oder mehrereTablets spenden, die dann an Altenpflegeheime und Hospize oder Palliativstationen gehen. Mit den Tablets können Bewohner*innen und Patient*innen mit ihren Liebsten in Kontakt treten.

Vielen Dank für diese tolle Idee, die so viel bewirkt.