Seite auswählen
Das Duo „The Noble Savages“ mit Lisanne Bendig (Violine/Viola/Ukulele & Gesang) und Oliver Randak (Gitarre & Gesang) stattete den Bewohnerinnen und Bewohnern im Seniorenzentrum Schloss Baunach einen Besuch ab. Bei passendem Wetter und angenehmen Temperaturen spielte das Duo im Hof des Schlosses Schlager der 50er und 60er Jahre und sorgte damit für ausgelassene Stimmung. Zu bekannten Titeln wie „Itsy Bitsy Teenie Weenie Honolulu Strandbikini“ klatschte das Publikum kräftig mit. Einen Vorgeschmack auf den Auftritt als Clown gab Lisanne Bendig zur Halbzeit in ihrer Rolle und Verkleidung als „Margareta Sonnenschein“.
Einen zusätzlichen Auftritt präsentierte sodann das Clown Duo „Clown-Pause“ mit Lisanne Bendig in ihrer bereits gespielten Rolle als „Margarete Sonnenschein“ und Marko Lachmann als „Monsieur Aläusi“. Beide sind ausgebildete Gesundheit!Clown‘s und waren bereits im letzten Jahr mit einem Auftritt im Seniorenzentrum Schloss Baunach zu Besuch. Mit einem auf die aktuelle Situation abgestimmten Programm zauberten die ausgebildeten Clowns den Seniorinnen und Senioren große Begeisterung ins Gesicht.
Lisanne Bendig und Oliver Randak werden – sofern das Pandemiegeschehen es zulässt – zum geplanten Herbstfest nochmal als „The Noble Savages“ auftreten. Alle drei Auftritte sind durch eine großzügige Spende der Lichtenfelser Lifocolor Farben GmbH & Co. KG ermöglicht worden. Ziel der Spende ist es, die Auftritte der Künstler in diversen Sozialen Einrichtungen zu finanzieren.
In diesem Rahmen sprach auch das Team des Seniorenzentrums Schloss Baunach einen ganz besonderen Dank aus und betonte, dass die Freude der Bewohnerinnen und Bewohner die gelungenen Auftritte unterstreicht.