Seite auswählen

Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Bewohnerinnen und Bewohner ihr traditionelles Sommerfest.

Bei Kaffee, leckeren Kuchen und Torten genossen die Seniorinnen und Senioren die stimmungsvolle Musik von Alleinunterhalter Ludwig Behr. Bei dem einen oder anderen altbekannten Lied wurde gerne mitgeschunkelt oder mitgesungen. Die Überraschung am Nachmittag war der Auftritt der Minigarde aus Hollfeld. Das besondere Stück „Mein Freund der Zahn“ stieß auf große Begeisterung. Der eingespielte Text im Stück wurde durch passende Lieder ergänzt, die die Kinder mit Gesang und Tanz unterstrichen. Die kleinen Künstlerinnen und Künstler erhielten als „Gage“ ein Eis, das vor Ort noch verspeist wurde.

 

Diätassistentin Sabine Riemer sorgte dafür, dass bei Gegrilltem und diversen Salaten der tolle Nachmittag seinen Ausklang fand.

Danke an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den tollen Einsatz und die großartige Organisation.