Seite auswählen

Im Rahmen der beliebten Ernährungsaktionstage fand im Seniorenzentrum St. Vitus in Burgebrach der Kochevent „Schlachtschüssel“ statt.

Mit frischem Brot und Kraut ließen sich die Seniorinnen und Senioren die Blut- und Leberwürste und das Bauchfleisch schmecken. Natürlich gab es dazu frisch gezapftes Bier vom Fass, das persönlich vom Einrichtungsleiter Sebastian Götz gezapft wurde. Frau Sabine Riemer, Diätassistentin in den elf Seniorenzentren der GKG, organisiert im Jahreszyklus gemeinsam mit der sozialen Betreuung Kochevents und führt diese jeweils vor Ort gemeinsam mit den Senior*innen durch. Das gemeinsame Kochen und Backen weckt viele Erinnerungen bei den Bewohnerinnen und Bewohnern, die dann in der Runde lebhaft ausgetauscht werden. Besonderer Dank geht an Metzger Friedrich Dütsch für die ehrenamtliche Unterstützung dieses besonderen Events.