Vortrag im Kulturraum Burgebrach

Die Erkrankung Osteoporose ist eine der bedeutendsten für den Bewegungsapparat wobei die schwerwiegendsten Folgen Frakturen sind. Die Betroffenen, Männer ebenso wie Frauen, leiden oftmals unter chronischen Rückenschmerzen.

Chefarzt Dieter Höger wird in seinem Vortrag „Osteoporose – Symptome und Therapie“ auf die Möglichkeiten der Vorbeugung und woran man die Erkrankung Osteoporose erkennen kann eingehen. Detailliert erläutert der erfahrene Facharzt die Risikofaktoren wie beispielsweise die hormonelle Veränderung, unzureichende körperliche Aktivität, Nikotinkonsum usw. Über die Diagnostik, die möglichen Behandlungsarten und Begleiterkrankungen wird der Chefarzt die Besucher ebenfalls aufklären. Im Anschluss an seinen Vortrag wird Chefarzt Höger gerne noch offene Fragen beantworten.

Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) lädt alle Interessierte zu dieser Vortragsveranstaltung am 30. Mai 2018 um 19.00 Uhr in den Kulturraum Burgebrach, Grasmannsdorferstr. 1, 96138 Burgebrach ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.