Seite auswählen

 Gesundheitsvortrag in der Juraklinik Scheßlitz

In Deutschland sind fast 18 Millionen Einwohner über 65 Jahre alt. Dies bedeutet einen prozentualen Anteil von rund 21 Prozent an der Gesamtbevölkerung. Die Tendenz ist steigend. (Quelle: Statista.com). Die gute Nachricht ist, dass sich mit der Steigerung der Lebenserwartung auch die Lebensqualität im Vergleich zu früher signifikant verbessert hat.

Leider nehmen mit zunehmendem Alter auch die möglichen Erkrankungen zu. Die drei häufigsten Erkrankungen ab 65 Jahre sind Erkrankungen des Kreislaufsystems, Krebserkrankungen und Erkrankungen des Verdauungssystems. In seinem Vortrag „Multiple Erkrankungen im Alter und ihre Wechselwirkungen“ wird sich Chefarzt Dieter Höger, Facharzt für Innere Medizin, Geriatrie, Nephrologie und Hypertensiologe DHL insbesondere mit Mehrfacherkrankungen auseinander setzen. Dass sich unterschiedliche Erkrankungen gegenseitig beeinflussen und dies bei der Behandlung eine besondere Beachtung bedarf, wird der sehr erfahrene Facharzt an ausgewählten Beispielen eingehend beleuchten. Am Ende des Vortrages beantwortet Chefarzt Höger gerne noch Fragen.

Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) lädt alle Interessierten zu dieser Vortragsveranstaltung am 07.März 2019 um 19 Uhr in die Juraklinik Scheßlitz, Oberend 29, 96110 Scheßlitz ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und bedarf keiner Anmeldung.