Seite auswählen

Gesundheitsvortrag in der Juraklinik Scheßlitz

Ein Leistenbruch (Hernia Ingulnalis) ist ein Eingeweidebruch im Bereich des Leistenkanals. In erster Linie wird der Leistenbruch chirurgisch therapiert.

Michael Zachert, Chefarzt der Viszeralchirurgie an der Steigerwaldklinik und an der Juraklinik wird in seinem Vortrag auf die Ursachen und Symptome des Leistenbruches eingehen. Ebenfalls erfahren die BesucherInnen wie die Diagnostik vorgenommen wird und wie eine Leitliniengerechte Therapie, je nach Stadium des Leistenbruches, erfolgt. Detailliert erläutert der Chefarzt ob man einem Leistenbruch vorbeugen kann und wie gefährlich ein Leistenbruch werden kann.

Im Anschluss an seinen Vortrag beantwortet der Chefarzt noch gerne Fragen.

Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) lädt alle Interessierten zu dieser Informationsveranstaltung am 06. September 2018 um 19:00 Uhr in die Juraklinik Scheßlitz, Oberend 29, 96110 Scheßlitz ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.