Seite auswählen

 

Während jährlich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit erfolgreicher Weiterbildung geehrt werden, wird auch die Ausbildung in der Gemeinnützigen Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) groß geschrieben. So wurden in diesem Jahr 16 Ausbildungs-Absolventen aus verschiedenen Berufsgruppen in einer kleinen Feierstunde gemeinsam mit dem Geschäftsführer Udo Kunzmann und den jeweiligen Verantwortlichen für ihre erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung und die erbrachten Leistungen geehrt.

 

„Wir freuen uns, dass sich so viele motivierte Menschen für einen Beruf im Gesundheitswesen und für unser Unternehmen entschieden haben. Im Rahmen Ihrer Ausbildung haben Sie hervorragende Ergebnisse erzielt, auf die wir als Arbeitgeber sehr stolz sind.“, betonte Udo Kunzmann, Geschäftsführer der GKG in seiner Ansprache zur Begrüßung der Absolventinnen und Absolventen. Beeindruckt zeigte sich auch Ausbildungskoordinator Stephan Schorn über die Erfolge und dankte für das Engagement, mit dem das Fundament für die berufliche Perspektive gelegt wurde.

Besonders erfreulich ist es, dass besondere Ehrungen und Auszeichnungen der Staatsregierung diese Leistungen krönten und sich ein Großteil der Examenskandidaten für eine berufliche Zukunft in der GKG entschieden haben.

Während der Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/-frau, Pflegefachhelfer/-in, Kaufmann/-frau für Büromanagement, Operationstechnische/r Assistent/in oder Medizinische/n Fachangestellte/n standen den Auszubildenden jederzeit qualifizierte Ausbilder und Praxisanleiter zur Seite und waren Anlaufstelle für Sorgen, Nöte oder Anliegen. Die Ausbildungen in der GKG Bamberg finden in Kooperation mit Partnern statt, die die theoretischen Inhalte vermitteln. Bereits jetzt können sich Interessierte unter www.gkg-bamberg.de/beruf-karriere.de für das Jahr 2021 bewerben.

 


v.l.n.r.: Dagmar Gwarek, Christopher Schmidt, Luisa Kahlert, Tina Leopold, Vanessa Bleier, Susanne Kunz, Marc Urbanec, Jennifer Krämer, Ulla Stierl