Seite auswählen

Vortrag in der Juraklinik Scheßlitz

Fünf Millionen Menschen leiden in Deutschland an der Gelenkerkrankung Arthrose. Häufig sind ältere Menschen von der Erkrankung betroffen, jedoch auch bei jüngeren wird Arthrose diagnostiziert. Die Folgen sind schmerzhafte und bewegungseinschränkende Beschwerden, die häufig nicht nur ein Gelenk betreffen.

Leitender Oberarzt Dr. med. Frank Einwag wird in seinem Vortrag „Gelenkschmerzen – ist das jetzt schon Arthrose?“ auf die Möglichkeiten der Vorbeugung und woran man die Erkrankung Arthrose erkennen kann eingehen. Detailliert erläutert der erfahrene Facharzt die Risikofaktoren wie Übergewicht, einseitige Belastungen oder unzureichende körperliche Aktivität. Über die Diagnostik, die möglichen Behandlungsarten und Begleiterkrankungen wird der Leitende Oberarzt die Besucher ebenfalls aufklären. Im Anschluss an seinen Vortrag wird Herr Dr. Einwag gerne noch offene Fragen beantworten.

Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) lädt alle Interessierten zu dieser Vortragsveranstaltung am 07. Februar 2019 um 19 Uhr in die Juraklinik Scheßlitz, Oberend 29, 96110 Scheßlitz ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und bedarf keiner Anmeldung.