Seite auswählen

 Traditionell finden im Seniorenzentrum in Walsdorf Veranstaltungen statt, die den Jahreszyklus widerspiegeln. So auch in der Faschingszeit der beliebte Faschingsball am Rosenmontag.

Vor der großen Feier mit Musik von Alleinunterhalter Dieter Schmitt suchten sich die Bewohnerinnen und Bewohner Ihrem Wunsch entsprechende Kostümierung aus. Dafür hatte die Einrichtungsleitung Sybille Bräutigam, die sich als „Bavaria“ präsentierte, eine reiche Auswahl an diversen Kopfbedeckungen und weiteren Accessoires vorbereitet. Individuell, nach eigenem Gusto bedienten sich die Senior*innen mit immer größer werdenden Freude. Bei leckerem Krapfen genossen die Gäste eine Büttenrede, eigens vorgetragene Witze und die eine oder andere Polonaise.

Ein gelungener Faschingsball, der dem Engagement der Ergotherapeuten, der Betreuungskräfte, Pflegekräfte, Stationshilfen, dem Hauswirtschaftlichem Dienst und den Mitarbeiterinnen der Verwaltung zu verdanken sind. Danke an dieser Stelle an alle Helfer und Helferinnen, die für die Senior*innen solche tollen Feste möglich machen.

Wer jetzt Lust bekommen hat in einem solchen Team mitzuarbeiten, der kann sich gerne bewerben. Ein Anschreiben ist nicht notwendig.