Seite auswählen

Ihren 100. Geburtstag feierte am 1. Dezember Dorothea Then im Seniorenzentrum Stegaurach. Die Jubilarin ist eine echte Oberfränkin. Geboren wurde sie vor 100 Jahren in Baunach, verbrachte ihre Jugend in Breitengrüßbach und lebte nach Ihrer Heirat in Bamberg Ost. 2011 zog sie in das Seniorenzentrum in Stegaurach.

Als Hausfrau und Mutter einer Tochter engagierte sie sich sehr für die Pfarrei St. Heinrich. Neben der Kirchenreinigung strickte sie unzählige Socken, häkelte Topflappen und Tischläufer, die sie zugunsten der Kirche verkaufte. Große Beliebtheit fanden auch die von der Kirche organisierten Kurzreisen. So reiste sie nach Loudres, Rom, Assisi und nach Altötting. Dieses Engagement und das Lösen von Kreuzworträtseln hielt die Jubilarin fit.

Zu ihrem Ehrentag gratulierten ihre Tochter, 3 Enkelkinder und 3 Urenkelkinder. Das erste Ururenkelkind wird im März nächsten Jahres erwartet. Die Glückwünsche des Landkreises überbrachte stellv. Landrat Rüdiger Gerst und im Namen der Gemeinde Stegaurach gratulierte Bürgermeister Thilo Wagner. Den Glückwünschen schlossen sich der stellv. Geschäftsführer Harald Poßer und Einrichtungsleiterin Alexandra Schlicht vom Seniorenzentrum Stegaurach an.